MonoStep

Author: monostep (page 3 of 244)

*Wondrous Waves* von Ray Collins

Einfach wow, was Ray hier einfängt. Klasse Reihe. Unbedingt anschauen!

*Wondrous Waves*


Photo by R. Collins

Eigenes – Der Herbst kommt auch dieses Jahr

Jaja… lang wirds nicht mehr dauern und dann ist auch dieser Sommer Geschichte.

Herbst. Mag ich ja als Fotomotiv sehr.

Tipps und Tricks zur Fotografie mit dem Huawei P20 Pro

Mit dem Huawei P20 Pro hat der chinesische Hersteller ein Ausrufezeichen gesetzt. Vor allem, was die Kamera angeht. Dennoch wissen viele Nutzer gar nicht, was die Kamera alles kann. Hier ein paar Tipps von mir zur Fotografie mit dem Huwaei P20 Pro:

  1. Mit einem Trick gelangt man ganz schnell zu einer oft von Pros gewünschten Einstellung. Die Blende. Ein langer Druck auf das Kamera-Icon auf dem Homescreen genügt, schon erscheint ein Auswahlfeld, in welchem man „Große Blende“ auswählen kann. Find ich klasse!
  2. Das Huawei P20 Pro kann Fotos im Rohdatenformat RAW abspeichern. Hierbei wird  die Bilddatei mit sämtlichen, ungefilterten Informationen abgespeichert. Ok, das führt zu großen Bilddateien (um die 40 MB, bei 128 GB internem Speicher!), aber auch zum vollen Umfang für ein selbstständiges Bearbeiten der Fotos.
    Regelmässiges Backupen auf den Rechner ist dann halt angesagt.
  3. Wer gern die volle Kontrolle über seine Fotos hat, dem empfehle ich, die Master AI (künstliche Intelligenz) der Kamera zu deaktivieren. Diese manipuliert nämlich schon direkt nach der Aufnahme das entsprechende Foto. Ich mag das nicht.
  4. Desweiteren empfehle ich, die HDR Funktion zu deaktivieren. Die verfummelt eure Fotos auch direkt. Eure Fotos könnt ihr ja bei Bedarf auch im Nachhinein noch mittels dem Bildbearbeitungsprogramm der Galerie nachbearbeiten und zB. die Farben verstärken.
  5. Und dann noch die Auflösung. Werksmäßig kommt das Huwei P20 Pro mit einer Einstellung von nur 10 MP.
    Ich empfehle euch es auf die maximale Auflösung von sage und schreibe 40 MP einzustellen.  Somit ist auch gewährleistet, später kleinere Bildausschnitte (Crop) zu erstellen, welche knackscharf und nicht verpixelt sind.

Tja, wer im Besitz dieses Smartphones, oder besser, dieser Kamera mit Handyfunktionen ist, dem wünsche ich nun viel Spaß und gute Ergebnisse.

Eigenes – Skyporn die zweite

Hier mal noch ein paar Sonnenaufgänge. Teilweise noch mit dem Huawei P9 Lite aufgenommen. Aber ein paar sind auch schon mit dem P20 Pro gemacht.

Alle aus meinen Office aufgenommen. More to come…

Eigenes – Blendentest am Huawei P20 Pro

Hier mal ein Shot mit komplett offener Blende. (0,95!)

Die Freistellung des Motivs find ich 1A.

Olderposts Newerposts

Copyright © 2018 MonoStep