MonoStep

Category: Tools (page 1 of 5)

PICTRS – das Shopsystem für Fotografen

Heute mal wieder eine Empfehlung von mir. Kennt hier schon jemand PICTRS? Das ist ein Onlineshopsystem für Fotografen.

Fotos präsentieren, verwalten, verkaufen.

Einfach Bilder hochladen, abstimmen, verkaufen. Pictrs kümmert sich um Bestell- und Zahlungsabwicklung, Produktion, Versand sowie den Kundensupport.

Sie fotografieren – wir übernehmen den Rest.

Klingt interessant? Dann schaut doch mal dort vorbei, ich werde das auch tun.

 

*Smash* der Dateiübertragungsdienst für das 21. Jahrhundert

Ja, so beschreiben die Jungs (und Mädels?) von SMASH ihr neues Onlinetool selbst. „Smash, der Dateiübertragungsdienst für das 21. Jahrhundert.“

Und da gibts auch gar nicht viel zu labern. Smash ist eine Sharingplattform, vor allem auch für Fotografen und Grafiker. Das wirklich interessante hier ist, dass es bei der Dateigröße KEINE Beschränkung gibt und es eine Vorschaufunktion gibt. Ihr könnt also eure Fotos schnell und unkompliziert (das Ding kann auch Mobile und ist responsive!) mit euren Freunden, Bekannten und Kollegen teilen/übertragen. Die Usability ist denkbar einfach und muss hier nicht weiter erklärt werden. Das Tool ist werbefrei und kostenlos!

Schaut euch SMASH einfach mal unverbindlich an.

*Canva* ein Online-Fotoeditor

Neulich wurde ich auf einen weiteren interessanten Online-Editor aufmerksam. Für diejenigen unter euch, die mal auf die Schnelle ein paar Urlaubsfotos bearbeiten wollen, ohne große Fachkenntnisse oder Programmskills (Photoshop/Lightroom und Co.), ist Canva eine gute Alternative.
Massig Filter, sowie Helligkeit, Kontrast und Sättigung und desweiteren Croppen, Rotieren, Größe ändern und Spiegeln. Das sind die Funktionen von Canva. Mehr brauchts auch nicht, um mal schnell ne handvoll Fotos zu pimpen. Das Tool ist intuitiv zu bedienen und flott. Checkts mal aus. Natürlich ist das Ganze for free!

canva

*Webprint.de* – Ein Online Fotoservice

UPDATE (Januar 2016):  Aus Prentu wird Webprint.de!

Kürzlich wurde mir angeboten, den Online-Fotoservice Webprint.de zu testen. Ok, dachte ich, kann man ja mal machen.
Ich entschied mich für ein Fotobuch.

prentu

Als erstes fiel mir auf, dass keine Software auf dem eigenen Rechner installiert werden muss. Fand ich schonmal gut. Dann wurde ich positiv von dem Onlinetool überrascht. Sehr intuitive Benutzerführung und klasse Direkthilfe. Also, man muss sich schon arg dran stellen, um damit nicht umgehen zu können.
Der Foto-Upload war dann auch fix erledigt und es konnte losgehen. Der eigenen Kreativität sind hierbei dann kaum Grenzen gesetzt, um ein wirklich ansprechendes Fotobuch zu erstellen. Was hier auch noch zu erwähnen ist, die Software meldet eine Warnung bei nicht ausreichender Bildqualität der hochgeladenen Bilder und die bestellten “Projekte” bleiben gespeichert, sodass jederzeit eine weitere Bestellung der angefertigten Produkte gewährleistet ist.
Also…ab damit in den Warenkorb und abwarten. Eine Infomail, dass mein Auftrag in Bearbeitung ist, kam prompt und nach nur ca. 1 Woche Wartezeit konnte ich das überzeugende Endprodukt in den Händen halten. Ich kann ruhigen Gewissens sagen, dass die Produkte ihren Preis wert sind.

Also, wer noch keinen Stammanbieter hat, oder auf der Suche nach einem guten Onlineservice ist, sollte mal bei Webprint.devorbei schauen. Lohnt sich.

Filesharing mit *Minus*

Ich möchte euch hiermit auf das neue Online-Filesharing-Tool *Minus* aufmerksam machen. 10 GB freier Webspace, 2 GB max. Filegröße und unlimitierter Traffic sind schonmal nicht schlecht. Da kann man schon ein wenig was sharen. Und eine wirklich intuitive Drag&Drop Bedienung bringt das Tool auch mit. Ich finds klasse.

Schaut es euch an. Ich kann mir vorstellen, dass es einige von euch auch nutzen werden.

Olderposts

Copyright © 2017 MonoStep