Heute möchte ich euch das monumentale Album *…and Darkness came* vom Label Headphone Commute ans Herz legen. Sage und Schreibe 87 Titel feinste Mucke, zu verorten unter: Ambient, Cinematic, Dark Ambient, Drone, Experiemental, Hauntology, Minimal, Modern Classical und Soundscape.
Unter anderem von Künstlern wie Pleq, Black Swan, Machinefabriek und Nils Frahm, um hier nur mal ein paar zu nennen.
Zusammengestellt wurde diese Compilation aufgrund des Hurricanes „Sandy“ im Oktober letzten Jahres. Die Einnahmen dieses Werkes gehen zu 100% an zwei große Hilfsorganisationen.

darkness_came